top of page
Suche

10. Juni 1805 2. Mennonitische Konferenz in Ibersheim



Am 10. Juni 1805 fand in Ibersheim eine zweite Konferenz der Mennoniten statt. Hier wurde das bei der ersten Konferenz von Valentin Dahlem ausgearbeitete und herausgegebene Predigerhandbuch (Formularbuch Handreichungen zu gottesdienstlichen Handlungen für den Prediger) angenommen.


Ein weitere wichtiger Punkt war wieder der Militärdienst. Das die Mennoniten jetzt gleichberechtigte Bürger waren, mussten sie auch den Militärdienst leisten. Somit war dieses Thema ein brennendes, welches einer gemeindlichen Reglung bedurfte.


Es gab zunehmend Mennoniten die bei Militär dienten. Andere entzogen sich dem Militärdienst durch Auswanderung und wieder andere nahmen die Möglichkeit der Gestellung eines Ersatzmannes in Anspruch.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page