top of page
Suche

Mennoniten und Amische reparieren Unterkunft für Gehörlose


Usa

Eine Gruppe amischer und mennonitischer Freiwilliger half letzte Woche bei der Reparatur wassergeschädigter Dächer von neun Gebäuden im Camp Aspen wo Gehörlose und Hörgeschädigte betreut werden.


Ungefähr 40 Freiwillige, organisiert von der Mennoniten Gemeinde West Slope und der Amischen Organisation Restoring Our Community Colorado, trafen sich vom 28. bis 30. Mai, um die Reparaturen durchzuführen. Die meisten Freiwilligen kamen aus drei Amish-Gemeinden in der Nähe von Westcliff, Colorado.



„Es macht Spaß zu sehen, wie die Amish arbeiten gehen, denn egal wie alt, jeder packt mit an“, sagte Aaron „Beauford“ Aesliman, ein Einwohner von Carbondale und stellvertretender Direktor der Niederlassung des Mennonitischen Katastrophendienstes in Rocky Mountain . „Es macht Spaß zu sehen, wie motiviert und fleißig sie sind.“


Der Mennonitische Katastrophendienst hatte bei diesem Projekt die Schirmherrschaft übernommen und dieses tatkräftig unterstützt.





100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page