top of page
Suche

Besuch in der mennonitischen Kolonie Liviney

Aktualisiert: 13. Juni


Kolumbien

Mehr als 20 Verterter von verschiedenen Bereichen der Wirtschaft besuchten die mennonitische Kolonie Liviney. Bei diesem Besuch nahm auch die Gouverneurin von Meta, Rafela Cortés, teil. Der Besuch zielte daruaf ab, die Mennoniten besser kennen zu lernen und ihre Lebensweise zu verstehen. Darüber hinaus sollten noch Möglichkeiten für eine konstruktive Zusammenarbeit gesucht werden.


Tagsüber hatten die Geschäftsleute Gelegenheit, mit den Familien der Kolonie in ihren Häusern zusammenzusitzen, einen Rundgang über die Felder zu unternehmen, die Schule, Landmaschinen, Metall- und Fertigungswerkstätten sowie den Bauernmarkt zu besichtigen.

Darüber hinaus erfuhren sie von den Unterkünften im Las Palmas dem Liviney Hotel und probierten das wunderbare gastronomische Angebot der Mennoniten im Restaurant La Esperanza Liviney.

„Wir haben in den mennonitischen Familien von Llanera eine hart arbeitende Gemeinschaft gefunden, die durch Prinzipien und Werte vereint ist und deren Türen offen sind für neue Begegnungen und die Entwicklung von Möglichkeiten zum Wohle der Region“, erklärten die besuchenden Geschäftsleute.



Die Gouverneurin von Meta hob das produktive Modell und den Beitrag zur Schaffung von Arbeitsplätzen in der mennonitischen Gemeinschaft hervor. „Ihre Disziplin, Teamarbeit und natürlich ihre Organisation dienen als Maßstab für die Steigerung des Reichtums unseres Hochebene“, sagte sie.

Der Präsident der Volksversammlung Meta, Oswaldo Avellaneda, sagte seinerseits: „Die Absicht des Besuches bestand darin, einige der Aktivitäten zu überprüfen, die in diesem Land durchgeführt werden. Wir versuchen herauszufinden, welche technischen und produktiven Kapazitäten die Mennoniten haben.“ Wir müssen ihre Kultur kennenlernen und überlegen, wie wir die Bodennutzung und die Arbeitsweise der Mennoniten allen Bauern im Meta zugänglich machen können.


Informationen aus https://periodicodelmeta.com/. Übersetzt und angepasst.




111 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page