top of page
Suche

Schularbeit in der Kolonie Morgenland


Bolivien


In der Kolonie Morgenland (Canadience II) unterrichte ich eine kleine Gruppe von Schülern. Der Unterricht findet im Gemeindehaus Campo 6 statt und ist für solche Kinder gedacht, deren Eltern sich keine Schule für ihre Kinder leisten können.



Ich komme aus einer Altkolonie im Süden Boliviens, aus der Kolonie Charagua. Hier bin ich aufgewachsen und habe hier auch die Dorfschule besucht. Mit 5 Jahren begann für mich die Schule und endete mit 12 Jahren, wie es bei den Altkolonien üblich ist. Mein Vater war Lehrer in der Dorfschule und so half ich ihm in der Schule mit bis zu seinem 14. Lebensjahr.

Ich habe mich zu Jesus bekehrt und wurde am 28. März in der Gemeinde Morgenland getauft.



Im September 2021 habe ich mit der Schularbeit begonnen. Ich wurde gefragt, ob ich einer Familie, wo die Eltern 3 Monate in der Klinik "Guia de Paz" waren, helfen könnte ihr Kind zu unterrichten. Da mir das Unterrichten immer schon Freude gemacht hatte, sagte ich zu und so begann ich den Unterricht mit nur einer Schülerin.


Es hatte sich aber herumgesprochen, dass ich kostenlosen Schulunterricht anbiete und so blieb es nicht lange bei der einen Schülerin. Es kamen noch drei weitere Kinder dazu, sodass die kleine Gruppe auf 4 Schüler anwuchs.




Über Weihnachten 2021 hatten wir Ferien und als wir im Februar wieder mit der Schularbeit anfingen waren es 3 Kinder die in die Schule kamen. Im Letzten Monat kamen aber noch weitere Kinder dazu sodass ich jetzt eine Gruppe von 6 Schülern unterrichte.


Zur Zeit fehlt eine Schülerin. Sie kann nicht in die Schule kommen, weil sie operiert worden ist.


Als Unterrichtsmaterial werden Bücher genommen, welche aus Deutschland zur Verfügung gestellt worden sind.


Natürlich darf aber das wichtigste Buch in der Schule nicht fehlen. Wir haben für den Bibelunterricht eine Kinderbibel (Altes und Neues Testament), wo ich die Geschichten mit den Kindern durchgehe.



Auf dem Bild sind Armi und Iwan zu sehen die fleißig in Lesebuch am studieren sind.



Liebe Geschwister, bitte betet für die Schule, betet für mich als Lehrer und für die Kinder, ich wäre allem sehr dankbar wenn ihr beten würdet für diese Schule.


Informationen und Bilder Peter Penner




186 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page