top of page
Suche

Waldbrände in Itapúa Paraguay

Aktualisiert: 12. Apr. 2022


Paraguay

In verschiedenen Teilen des Departements Itapúa werden weiterhin zahlreiche Brandherde registriert, von denen an diesem Mittwoch die Stadt San Juan del Paraná am stärksten betroffen war. Bereits in den frühen Morgenstunden wurden Unfälle in Wiesen und bewaldeten Gebieten gemeldet.

Freiwillige Feuerwehrleute aus Encarnación und Fram arbeiten weiterhin hart daran, das Feuer zu löschen, das den Verkehr auf der Straße gefährdet, berichteten sie.

Angaben zufolge haben die Feuerwehrleute seit vergangenem Montag Mühe, die Flammen unter Kontrolle zu bringen, die sich aufgrund der Intensität des Windes schnell ausbreiten.

Der jüngste Bericht des nationale Waldbehörde von Paraguay (INFONA) weist darauf hin, dass auf Landesebene in den letzten 24 Stunden insgesamt 1.023 Wärmequellen registriert wurden, von denen 27 dem Departement Itapúa entsprechen.

In diesem Sinne fordert die Freiwillige Feuerwehr Encarnación die Bürger auf, das Verbrennen von Müllhalden und Grasland zu vermeiden.


Artikel aus der Zeitung"adn" Übersetzt und angepasst

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page