top of page
Suche

Bessere Schulbildung für Mennoniten

Aktualisiert: 2. Aug. 2022


Mexiko

Laut Aussage der neuen Delegierten des staatlichen Instituts für Erwachsenenbildung (IEEA) Claudia Cristina Balam Chan, gibt es im Municipio (Verwaltungsbezirk) Hopelchén ca. 12.600 Menschen, die keine Grundschulausbildung haben.


In diesem Zusammenhang werden auch die mennonitischen Kolonie in diesem Bezirk erwähnt, da durch die zurückgezogene Lebensweise der Mennoniten hier eine Zusammenarbeit im Bildungsbereich schwierig ist.


Es wurde aber positiv hervorgehoben, dass es bereits Betreuung von Mennoniten gibt, welche über die IEEA Ihre Schulbildung nachholen oder auch staatlich anerkennen lassen.

Darüber hinaus sind weitere Strategien geplant, in den mennonitischen Kolonien Bildungsangebote des Staatlichen Instituts für Erwachsenenbildung (IEEA) anzubieten.



Informationen aus der Zeitung "Tribuna Campeche" Übersetzt und angepasst

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page